AKTUELLES

 

 

Sehr geehrte Patienteneltern, liebe Kinder und Jugendliche,

(Kinderärztlicher Notdienst und Urlaubsvertretung siehe weiter unten)    

Derzeit sind noch geringe Mengen vom für Kinder zugelassenen Grippeimpfstoff verfügbar.

Es gibt ebenfalls keinen Impfstoff mehr, der aus der Kombination: Mumps,-Masern-Röteln-Windpocken besteht. Alternativ kann Ihr Kind durch die Impfung zum einen mit dem Kombinationsimpfstoff Mumps-Masern-Röteln und zum anderen mit dem Windpockenimpfstoff geimpft werden. Dieser Kombinationsimpfstoff ist ab 12 Monaten zugelassen, der Impfstoff gegen Windpocken ab 9 Monaten.

Wir bieten eine Stelle als medizinische Fachangestellte in Teil- oder Vollzeit.

Wenn Sie über Erfahrung mit Kindern verfügen, sprechen Sie uns bitte an.

Außerhalb dieser Zeiten wenden Sie sich bitte an den ärztlichen Notdienst. »

Bereitschaftsdienstzentrale Mainz 

St. Vincenz Krankenhaus         
An der Goldgrube 11         
55131 Mainz         
Telefon: 06131 116 117

Öffnungszeiten:         

Wochenende -  Fr ab 16:00 bis Mo 07:00         
werktags - 19:00 bis 07:00
mittwochs - 14:00 bis Do 07:00